Donnerstag, 6. Juli 2017

Nemesis T

NEMESIS - GELIEBTER FEIND

"Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?"


Als ich die Leseprobe gelesen habe, war ich sofort hin und weg von dem Buch. Der Schreibstil von Anna Banks hat mich direkt in den Bann gezogen und als ich das Buch später in der Hand hatte, konnte ich es nicht mehr weglegen. Es dauert zwar lange bis sich die beiden Hauptpersonen direkt begegnen, aber als Leser kommt es ein nicht so vor, da sich die Sicht der beiden Hauptpersonen abwechseln. Dadurch bekommt der Leser die Gedanken beider Figuren mit und das erhöht gerade am Ende des Buches die Spannung.
Mir hat besonders gut gefallen, das Sepora auch ihr Fehler hat, denn das macht es einem als Leser noch einfacher sich in sie hinein zu versetzen. Bei Tarik sind, meines Erachtens, keine Charakerterfehler vorhanden, aber man kann trotzdem gut seine Handlungen nachvollziehen.
Am Ende des Buches ist mir die Frage gekommen, da Sepora mit allen Mitteln geflüchtet war, um ihren Vater zu entfliehen und letztlich kaum Angst verspürt hatte, als er wieder vor ihr stand. Ebenso frage ich mich, wer ihre Mutter ist, dass die also so unglaublich unterwürfig beschrieben wird.
Was ich mir gewünscht hätte, ist eine Karte von dem Kontinent, denn als Leser ist es mir manchmal schwer gefallen, den Überblick die Länder zu behalten.
Das Buch gehörte fast sofort zu meinen Lieblingsbücher und ich hoffe das bald der zweite Teil im Buchladen vorhanden sein wird, denn soviel ist bekannt, es soll ein Zweiteiler werden. Denn es hat einfach nur Spaß gemacht das Buch zu lesen. Und das all die Fragen um die Personen aufgedeckt werden, die im ersten Teil den Leser beschäftigt hatten.
Zum Schluss noch mal, dieses Buch ist perfekt für den Sommer und nimmt den Leser in eine neue Welt hinein, die einerseits viel mit der Realen gemeinsam hat, aber auch viel eben nicht. Die Liebesgeschichte spitzt sich erst am Ende zusammen, aber man hat genauso viel Spaß dabei, die Welt mit den neuen Ländern kennen zu lernen.


Autor: Anna Banks
Verlag: cbt
Preis: 12,99€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen